Autor Thema: EILMELDUNG: PG 2013 beschlossen...  (Gelesen 2683 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline G. Kollmann

  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 137
    • Psychologische Praxis Kollmann
EILMELDUNG: PG 2013 beschlossen...
« Beitrag #1 am: Mi, 03.07.2013 | 20:29 Uhr »
Nun ist es doch noch in dieser Legislaturperiode trotz aller Anfeindungen und sonstigen Störaktionen über die Bühne gegangen: Am Mittwoch, dem 03.07.2013 wurde das Psychologengesetz 2013 ein­stimmig von allen Parteien im Nationalrat beschlossen.

EU-relevante Bestimmungen wie z.B. verpflichtende Berufshaftpflichtversicherung oder die Verpflich­tung zur ordentlichen Rechnungslegung treten schon mit 25.10.2013 in Kraft, die Anrechnungs­bestimmungen im § 11 Abs. 5 hinsichtlich von Personen im Status von Asylberechtigten oder subsidiär Schutzberechtigten mit 21.12.2013, alle weiteren Bestimmungen im PG 2013 schließlich mit 01.07.2014.

Nähere Informationen zum genauen Gesetzestext bzw. zu den daraus abzuleitenden Implikationen folgen noch nach.

Weitere Informationen dazu folgen in Kürze.
« Letzte Änderung: Mi, 03.07.2013 | 21:42 Uhr von G. Kollmann »
Gerald Kollmann
Foren-Admin